Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro / Touristinfo
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten:

Mo.

09.00 - 15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr
(Ämter der Stadtverwaltung geschlossen)

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 14.00 Uhr

Sa.

(nur das Meldeamt nach Terminvereinbarung)

Montag, Dienstag und Donnerstag ist das Bürgerbüro von 12.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

  • Gymnasium

    Gymnasium

  • Mittelschule3

    Mittelschule3

  • Musik

    Musik

  • tanzen2

    tanzen2

  • Turnhalle

    Turnhalle

Gymnasium Zschopau

Kontakt

Bild des Kontaktes
Adresse:
Gartenstr. 5 09405 Zschopau

Geschichte:

1869 Im "Königlich-Sächsischen Lehrerseminar" beginnt am 06. April der Unterricht für die Seminaristen.
1919 Aula und Konferenzzimmer brennen am 3. Juni vollständig aus. Die Flammen vernichten auch die Orgel.
1920 Der Neubau der Aula ist am 16. Dezember beendet.
1922 Zu Beginn des Schuljahres wird die neue Deutsche Oberschule mit 5 Klassen geschaffen. Neben den eigentlichen Oberschulklassen sind ihr zwei Klassen der 1919 gegründeten Realschule angegliedert.
1928 Das Seminar entlässt am 17. März die letzten Lehramtskandidaten in ihre Ämter. Das Lehrerseminar Zschopau bildete insgesamt 1406 Lehrer aus.
1936 Eine neue Orgel wird am 25. Juni geweiht.
1944 Aufnahme der letzten Sextaner.
1945/46 In den letzten Kriegsmonaten kaum noch geregelter Unterricht und keine reguläre Aufnahme neuer Sextaner
1946/47     Abschluss der ersten Nachkriegsabiturprüfungen und Aufnahme neuer Schüler
1959 Mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebes nach dem zweiten Weltkrieg erwerben in der Erweiterten Oberschule "Clara Zetkin" (EOS) Schülergenerationen die Hochschulreife. In den Räumen wird außerdem die 10-klassige Geschwister Scholl-Oberschule untergebracht.
1992 Der Landkreis Zschopau übernimmt zu Beginn des Schuljahres entsprechend dem Sächsischen Schulgesetz und mit Beschluss des Kreisstages die Trägerschaft für das Gymnasium Zschopau.
1993 Das Gesamtprojekt zur Rekonstruktion und Erweiterung des Gymnasiums Zschopau zu einem vierzügigen Gymnasium wird bestätigt.
1994 Mit Inkrafttreten der Kreisreform wechselt die Trägerschaft für das Gymnasium zum Mittleren Erzgebirgskreis Marienberg über. Das umfassend restaurierte und erweitere mittlere Lehrgebäude wurde zum 125. Geburtstag seiner Bestimmung übergeben.
1995 Das letzte der 3 Häuser, des in Bauabschnitten realisierten Gebäudekomplexes ist fertiggestellt und wird zur Nutzung freigegeben.
1997 Die Reko-Arbeiten werden mit der Übergabe der Turnhalle und des neu gestalteten Sportplatzes beendet.

Sonstige Informationen

Sonstige Informationen:

Schulleiter: Dr. Rolf Otto

Kontaktformular

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen

Captcha Bild Bild neu laden



Karte

Geographische Breite: 50.74607
Geographische Länge: 13.0722
Routen Optionen
 
Stadt - Schulen
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 287212

Fax: +49 (0)3725 287213

Postanschrift: 
Stadtverwaltung Zschopau
Postfach 1180
09401 Zschopau

Sprechzeiten:

Di.

09.00 - 11.30 Uhr

13.00 - 18.00 Uhr

Do.

09.00 - 11.30 Uhr

13.00 - 15.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

 
 
nach oben