Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.

09.00 -  15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 13.00 Uhr

  • Bibo01

    Bibo01

  • Bibo05

    Bibo05

  • Bibo04

    Bibo04

  • Bibo02

    Bibo02

  • Bibo03

    Bibo03

Stadtbibliothek "Jacob Georg Bodemer"

Kontakt

Adresse:
Schloss Wildeck 09405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 287190

Fax: +49 (0)3725 287199

Die Stadtbibliothek Zschopau wurde 1863 ihrer Bestimmung übergeben. Der Stifter Georg Jacob Bodemer stellte dafür 714 Bücher aus den Wissensgebieten Theologie, Pädagogik, Literatur, Geschichte, Geographie und Naturwissenschaften zur Verfügung. Untergebracht war die Bibliothek in Räumlichkeiten des Rathauses.

Nach mehreren Umzügen bekam sie 1956 Räume im Schloss Wildeck. Heute ist die Bibliothek in restaurierten Räumen, im Westflügel des Schlosses, untergebracht. Seit dem Jahre 2003 trägt sie den Namen ihres Stifters „Jacob Georg Bodemer“.

Im Jahre 2018 konnte die Stadtbibliothek „Jacob Georg Bodemer“ das 155. Jubiläum ihres Bestehens begehen.

Den Nutzern stehen ca. 35.000 Medien aus den vielseitigsten Sach- und Wissensgebieten zur Verfügung. Neben Printmedien können die Nutzerinnen und Nutzer aus einer Vielzahl weiterer Medien wählen – DVD, CD, CD-ROM, Hörbücher … – seit 2013 werden e-Medien im Angebot sein, welche in der Onlinebibliothek LieSa zu finden sind. Diese können dann, rund um die Uhr, von in der Stadtbibliothek angemeldeten Nutzern entliehen werden.

Neue Nutzer sind immer herzlich willkommen. Sie können sich jederzeit in der Bibliothek anmelden. Es ist eine Jahresgebühr von 3,00 Euro (Einzelleser) bzw. 4,00 Euro (Familienkarte) zu entrichten. Unser Bestand kann im Internet unter folgender Adresse recherchiert werden: zschopau.bbopac.de

Seit 1994 gibt es den Förderverein der Stadtbibliothek Zschopau e.V., der die Veranstaltungstätigkeit und die Öffentlichkeitsarbeit der Bibliothek unterstützt.

liesaonline


 

 

 

Benutzungsordnung (PDF)

Sonstige Informationen

Sonstige Informationen:

Leiterin: Silke Dost - Diplom-Bibliothekarin (FH)

Eigene Seite der Stadtbibliothek

Öffnungszeiten:

Mo.

12.00 - 18.00 Uhr

Di.

10.00 - 18.00 Uhr

Mi.

geschlossen

Do.

10.00 - 18.00 Uhr

Fr.

12.00 - 18.00 Uhr

Nutzung der Services der Stadtbibliothek „Jacob Georg Bodemer“ Zschopau trotz Corona-Schließzeit möglich!

Neben vielen andern Bibliotheken, bleibt in diesen Zeiten auch die Stadtbibliothek Zschopau geschlossen. Durch das Nichtstattfinden des Publikumsverkehrs soll die Verbreitung des Corona-Virus verlangsamt, vielleicht auch eingedämmt werden.

Natürlich ist es für die Bibliotheksnutzer*innen jetzt nicht mögliche physische Medien, also Bücher, Zeitschriften, DVDs usw., persönlich zu entleihen. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen sind aber trotzdem, immer abwechselnd, vor Ort und kümmern sich um die Verlängerung der entliehenen Medien oder auch um die eingehenden Vormerkungen. Auch werden viele neue Medien für die Ausleihe nach der Schließzeit vorbereitet sowie Veranstaltungen für kleine und große „Leseratten“ organisiert, die hoffentlich auch bald wieder stattfinden werden. Außerdem werden viele Fragen der Nutzer*innen per Telefon beantwortet. Mahn- bzw. Verleihgebühren fallen natürlich bis zur Wiedereröffnung der Bibliothek nicht an!
Für alle Leserinnen und Leser der Bibliothek Zschopau, die in diesen Zeiten aber trotzdem Lesestoff, Hörbücher oder Filme für zu Hause benötigen, stehen die Online-Angebote der Stadtbibliothek Zschopau rund um die Uhr zur Verfügung! Über die Onlinebibliothek Liesa können ebooks, audiobooks sowie epaper entliehen werden. Über den Filmstreamingdienst „filmfriend“ können die Nutzerinnen und Nutzer auf ein großes Angebot vor allem an deutschen Filmen oder auch auf internationale, besonders europäische Arthouse-Titel zurückgreifen. Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme sowie nicht zuletzt ein cooles Angebot für Kinder und Jugendliche befinden sich ebenfalls in diesem Bibliotheks-Online-Angebot. Sie sehen also, Lesen, Hören und Kino sind trotz Corona möglich!

Voraussetzung zur Nutzung der genannten Angebote ist die Mitgliedschaft in der Stadtbibliothek Zschopau. Interessenten können sich über die Homepage der Stadtbibliothek Zschopau zschopau.bbopac.de als User registrieren lassen. Die Bibliothek meldet die registrierten Nutzer*innen vorübergehende in der Bibliothek an. Um die nötigen Zugangsdaten zur Nutzung der Onlineangebote zu bekommen, ist allerdings noch ein kleiner Anruf in der Bibliothek notwendig (Telefon 04725/287 191). Die Bibliotheksmitarbeiterinnen teilen Ihnen ihre Zugangsdaten per Telefon mit und schalten Ihr Bibliotheksnutzerkonto frei. Bis zur Wiedereröffnung der Stadtbibliothek Zschopau können die genannten Angebote ohne Gebühr genutzt werden. Sollten die Nutzer*innen Gefallen an den Angeboten der Stadtbibliothek gefunden haben, können diese natürlich nach der Schließzeit weiter genutzt werden. Dann muss allerding die Jahresgebühr der Stadtbibliothek Zschopau bezahlt werden.

Weitere Informationen und die Links zu den Online-Angeboten der Stadtbibliothek Zschopau finden Sie auf der Bibliothekshomepage.


Kontaktformular

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen

Captcha Bild Bild neu laden



Karte

Geographische Breite: 50.7456989
Geographische Länge: 13.0686502
Routen Optionen
 
 
 
nach oben