Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro / Touristinfo
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten:

Mo.

09.00 - 15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr
(Ämter der Stadtverwaltung geschlossen)

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 14.00 Uhr

Sa.

(nur das Meldeamt nach Terminvereinbarung)

Montag, Dienstag und Donnerstag ist das Bürgerbüro von 12.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

  • Ansicht

    Ansicht

  • Luftbild

    Luftbild

  • Panorama-Stadtansicht3

    Panorama-Stadtansicht3

  • Schlossansicht

    Schlossansicht

  • Zschopau-Wappen

    Zschopau-Wappen

Zschopauer Umland

Die Umgebung der Großen Kreisstadt Zschopau

Die Große Kreisstadt Zschopau mit ihren 10.500 Einwohnern liegt am Fuße des mittleren Erzgebirges, das eine beliebte Urlaubsregion zu allen Jahreszeiten ist, mit alten Kulturlandschaften und vielen Traditionen.

Der Erzgebirgskreis, dieses reizvolle Gebiet im Herzen des Erzgebirges, erstreckt sich vom Stadtrand der sächsischen Industriestadt Chemnitz bis zur Grenze der Tschechischen Republik.

Die Silberstraße ist die erste thematische Ferienstraße Sachsens und verbindet von Zwickau bis in die Landeshauptstadt Dresden alle Orte, die im Zusammenhang mit dem Bergbau Bedeutung erlangten. Bergmännische Anlagen sind zu finden und das besondere Brauchtum wird bewusst und liebevoll gepflegt, ist Bestandteil der Volkskultur geworden.

Bedeutende Namen verbinden sich mit dem sächsischen Bergbau, wie Georgius Agricola und Adam Ries.

Zahlreiche Museen und Schaubergwerke erzählen von der vielfältigen Geschichte und beantworten damit viele Fragen. In Freilicht- und Heimatmuseen, in Schaubergwerken und Klöppelstuben haben die Besucher viele Möglichkeiten, Lebensweisen und Brauchtum der Erzgebirgler kennenzulernen.

Ferien im Erzgebirge heißt vor allem, Ruhe und würzige Gebirgsluft genießen, abwechslungsreiche, idyllische Landschaften mit waldreichen Tälern, sanften Wiesenhängen, murmelnden Bächen und Flüssen sowie beeindruckende Talsperren zu entdecken.

Entlang des schönen Zschopautales präsentiert sich eine Burgenkette von der Quelle am Fichtelberg bis zur Einmündung in die Freiberger Mulde, mit sehenswerten Burgen und Schlössern.

Entstanden im 12./13. Jahrhundert spiegeln sich noch heute die Kultur und Baukunst verschiedener Epochen wieder und sind Zeugen mittelalterlicher Baukunst, welche sich hervorragend in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft des idyllischen Zschopautales einfügen. Planen sie doch einfach mal eine Urlaubstour zu diesen Burgen und Schlössern:

Schloss Schlettau - Schloss Wolkenstein - Erlebnisburg Scharfenstein - Schloss Augustusburg - Schloss Wildeck Zschopau - Barockschloss und Park von Lichtenwalde - Schloss Sachsenburg - Burg Kriebstein

Auf Grund ihrer Lage eignet sich die Große Kreisstadt Zschopau auch für Autotouristen. Bekannte Ziele, wie die Sächsische Landeshauptstadt Dresden oder das östliche und westliche Erzgebirge sind von hier gut zu erreichen. Wer die Autobahn meiden möchte, kann auf der Silberstraße, die durch das Silberne Erzgebirge führt, die Schönheiten unserer Heimat entdecken.

 
 
 
nach oben