Bundesgesundheitsministerium startet mehrsprachiges Gesundheitsportal für Migranten

Seit dem 2. November 2017 ist das neue Internetportal „Migration und Gesundheit“ des Bundesministeriums für Gesundheit online. Auf dem Portal werden erstmals gebündelt zahlreiche Informationsmaterialien zu den Schwerpunktthemen „Gesundheitswesen“, „Gesundheit und Vorsorge“, „Pflege“ sowie „Sucht und Drogen“ in mehreren sprachfassungen zur Verfügung gestellt.

 Bitte beachten Sie dazu folgenden Link:

https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/