Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.

09.00 -  15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 13.00 Uhr

Bürgerservice aktuell

26.06.2020
Öffnungszeiten Rathaus in Richtung Normalität


Ab 30.06.2020 geänderte Öffnungszeiten
 
Corona Hinweis ab 30.06.2020
 

10.06.2020
Bürgerbüro ab 15.06.2020 wieder geöffnet

Corona Hinweis ab 15.06.2020


08.05.2020
Erhebung von ElternbeiträgeSehr geehrte Eltern,

auf Grundlage der neuen Allgemeinverfügung zur Einstellung des Betriebes von Schulen und Kindertageseinrichtungen vom 01.05.2020 hat das Sächsische Staatsministerium für Finanzen eine Pressemitteilung herausgegeben. In dieser Erklärung heißt es, dass „für Eltern, die derzeit keine Betreuungsangebote in Kindereinrichtungen, Orten der Kindertagespflege oder Horten nutzen können,… bis 24. Mai 2020 auch keine Beiträge" anfallen.
 
Weiter heißt es: „Nur wer die Notbetreuung für systemrelevante Berufe nutzt, entrichtet dafür die entsprechenden Elternbeiträge. …. Mit der Ausweitung der systemrelevanten Berufe waren ab 20. April 2020 dann Elternbeiträge zu entrichten, wenn Betreuung in Anspruch genommen wurde.
 
Die Große Kreisstadt Zschopau wird jedoch in allen Kindertagesstätten keine Gebühren rückwirkend erheben. Dies trifft auch für die Kindertagesstätte in Freier Trägerschaft zu.
 
Erst ab 11. Mai 2020 werden die Stadt und auch der Freie Träger Elternbeiträge für die Tage, an denen eine Betreuung in Anspruch genommen wird, taggenau entsprechend der abgeschlossenen Betreuungsverträge in Rechnung stellen.
 
Die genaue Beitragshöhe je Tag und Vertragstyp entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage.
 
Diese Regelung gilt vorerst bis einschließlich 24. Mai 2020.
 
 
Arne Sigmund
Oberbürgermeister
 
Anlage Elternbrief PDF


30.04.2020
Schloss Wildeck öffnet seine Pforten

Das Schloss mit dem Schlossgarten öffnet ab dem 04. Mai 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten (10:00 bis 17:00 Uhr). Ebenfalls ist ab 05.05.2020 die Bibliothek wieder geöffnet.


17.04.2020

Rathaus bleibt weiterhin geschlossen

Das Rathaus bleibt bis auf weiteres geschlossen. Alle Mitarbeiter sind telefonisch erreichbar und können im Einzelfall Termine vereinbaren. Die Abholung wird dann am Eingang des Rathauses durch den jeweiligen Mitarbeiter individuell organisiert.
 
Es werden keine Termine bei Krankheitssymptomen oder für Rückkehrer aus Krisengebieten angeboten.
 
Ich danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.
 
Ihr
 
Arne Sigmund
Oberbürgermeister
 


Hinweise Elternbeitrag
Die Kindertagesstätten der Stadt Zschopau sind seit 18.03.2020 geschlossen.
Es findet nur eine  Notbetreuung für Kinder statt, für die entsprechend der Allgemeinverfügung vom 16.03.2020 eine Notbetreuung vorgesehen ist. Für die Zeit der Schließung der Einrichtungen wird kein Elternbeitrag erhoben.
Da zum heutigen Tag noch nicht feststeht,  bis wann die Schließung erfolgt, konnte bisher noch kein endgültiger Bescheid erstellt werden.

Für den Monat April 2020 wurde bei allen, die der Stadt eine Einzugsermächtigung erteilt haben, der Elternbeitrag nicht abgebucht. Auch das Jugendamt hat keine Elternbeiträge an die Eltern, für die eine Kostenübernahme beschieden ist, überwiesen. Um Überzahlungen zu vermeiden, bitten wir Sie für den Monat Mai 2020 keine Elternbeiträge zu überweisen bzw. stoppen sie die Daueraufträge bei ihrer Bank.

Wenn die Wiedereröffnung der Einrichtungen fest steht, werden wir Bescheide erstellen, aus denen hervorgeht, welche Beiträge storniert werden und ab wann wieder der Elternbeitrag zu zahlen ist.
Überzahlte Elternbeiträge werden dann zurückgezahlt bzw. mit zukünftigen Forderungen verrechnet.


Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Ab dem 20.04.2020 stehen alle Wertstoffhöfe im Erzgebirgskreis wieder im gewohnten Umfang zur Verfügung und haben regelmäßig geöffnet. Infolge der pandemiebedingten Schließzeiten ist mit einem hohen Anlieferaufkommen zu rechnen. Im Rahmen des möglichen Personaleinsatzes bei weiterer Sicherstellung der kommunalen Abfallentsorgung werden im Zeitraum vom 20.04. – 02.05.2020 erweiterte Öffnungszeiten angeboten.
 
Öffnungszeiten Zschopau, Krumhermersdorfer Straße:
 
20.04. bis 02.05.2020
dienstags      08:00 bis 14:00 Uhr
donnerstags  12:00 bis 18:00 Uhr
samstags       08:00 bis 14:00 Uhr
 
ab 04.05.2020 (regulär)
dienstags      08:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags  14:00 bis 18:00 Uhr
samstags       08:00 bis 12:00 Uhr
 
 
Als öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger hat der ZAS eine besondere Verantwortung zur Gewährleistung der Entsorgungssicherheit – die Entsorgungsfahrzeuge der Müllabfuhr haben auf den Entsorgungsanlagen mit angegliedertem Wertstoffhof absoluten Vorrang und werden durch das Personal der Anlagen eingewiesen und bevorzugt abgefertigt.

Bitte beachten Sie die notwendigen Mindestanforderungen bei der Anlieferung von Abfällen:
  •  Beschränken Sie die Nutzung der Wertstoffhöfe auf ein unbedingt notwendiges Maß.
  •  Halten Sie zu anderen Personen ausreichend Abstand.
  •  Achten Sie auf persönliche Hygienemaßnahmen.
  • Bringen Sie zur Entladung von Abfällen ihre Arbeitshandschuhe mit. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes wird empfohlen.
  •  An den Wertstoffhöfen ist nur Barzahlung möglich. Halten Sie möglichst passendes Bargeld bereit.
Bitte beachten Sie bei der Anfahrt zu den Wertstoffhöfen bestehende verkehrsrechtliche Einschränkungen und Umleitungen.
Achten Sie auf die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und gefährden Sie nicht andere oder sich selbst durch Ihr Verhalten, insbesondere während möglicher Wartezeiten.
 
Stollberg, 16.04.2020
Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen


Wir sind für Sie da!

Das Zschopauer Rathaus ist seit dem 17. März 2020 bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Unser Bürgertelefon (03725-2870) ist jetzt von Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 18:00 Uhr erreichbar.
 
Gerne möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Sie unter dieser Nummer auch Ihre Hilfe für ältere Menschen z.B. beim Einkaufen anbieten können. Diese bitten wir ebenfalls sich unter dieser Nummer zu melden, damit wir diese Hilfsangebote vermitteln können. Ich freue mich, dass die ersten Vermittlungen schon stattgefunden haben.
 
Im Erdgeschoss des Rathauses ist ein Fenster gekennzeichnet (Bürgerbüro) an dem sie klopfen können. Dort erhalten Sie Gelbe Säcke, Anträge wie z. B. Wohngeld, Kita-Aufnahme von Kindern, usw.  Bauanträge und alle weiteren Fragen sollen nach Möglichkeit schriftlich, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ggf. durch telefonische Absprache unter (03725 2870) gestellt bzw. abgestimmt werden.
 
Für dringende Fälle, die einer persönlichen Unterschrift bedürfen, z. B. Ausweise, Pässe (Tel. 03725/287220) und Standesamtsdokumente (Tel. 03725/287114), sind die Mitarbeiter unter den genannten Telefonnummern erreichbar. Der Zugang für zwingend notwendige Fälle wie z. B. Geburts- oder Sterbeurkunden erfolgt dabei nach Terminvereinbarung mit dem jeweils zuständigen Mitarbeiter.

Ihr
 
Arne Sigmund
Oberbürgermeister
 
 
 
nach oben