Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro / Touristinfo
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten:

Mo.

09.00 - 15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr
(Ämter der Stadtverwaltung geschlossen)

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 14.00 Uhr

Sa.

(nur das Meldeamt nach Terminvereinbarung)

Montag, Dienstag und Donnerstag ist das Bürgerbüro von 12.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

  • Bus_Zschopau01

    Bus_Zschopau01

  • gewerbestandorte

    gewerbestandorte

  • Luftbild

    Luftbild

  • Motorenwerke

    Motorenwerke

  • Schwibbogen

    Schwibbogen

  • Stadt

    Stadt

Stellen & Praktika

Hier finden Sie Stellen- und Praktikumsangebote der Stadt Zschopau 
 
  
Stellenausschreibung
Große Kreisstadt Zschopau
  
Die Große Kreisstadt Zschopau im Erzgebirge mit rund 13.000 Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Zschopau mit der beteiligten Gemeinde Gornau befindet sich im Süden Sachsens, unmittelbar neben Chemnitz gelegen. Charakterisiert wird das Stadtbild durch den Gegenpol der naturnahen Lage im malerischen Zschopautal und der vielfältigen, teilweise unter Denkmalschutz stehenden, Zschopauer Architektur.
 
Für den Bereich der Kernverwaltung ist die Stelle des
 
Amtsleiter/in Finanzverwaltung
(Fachbedienstete/r für Finanzwesen)
  
entsprechend § 62 der Sächsischen Gemeindeordnung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt in Vollzeit, befristet für 2 Jahre gemäß § 31 TVöD (Führung auf Probe). Bei entsprechender Eignung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.
 
Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.: 
  • strategische und operative Leitung und konzeptionelle Entwicklung der Finanzverwaltung/Kämmerei und ihres Leistungsangebotes
  • Aufstellung des Haushaltplanes, des Finanzplanes, der Jahresrechnung und des Jahresabschlusses einschließlich GuV
  • Haushaltsüberwachung, Haushaltssicherung, Verwaltung des Geldvermögens und der Schulden
  • Kosten-, Leistungs-, Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Angelegenheiten des Beteiligungsmanagements und der entsprechenden Beteiligungsberichte
 Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für alle allgemeinen Angelegenheiten der Finanzwirtschaft, die Angelegenheiten des kommunalen Finanzausgleiches, die Auswertung von Prüfberichten sowie 
 
  • die Kassenaufsicht und
  • die Kreditverwaltung.
 Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.
 
Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen (gemäß § 62 Abs. 2 SächsGemO): 
  • eine abgeschlossene wirtschafts- oder finanzwissenschaftliche Ausbildung oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren allgemeinen Verwaltungsdienst 
Für die Erfüllung der Ihnen übertragenen Aufgaben bringen Sie mit: 
  • fundierte finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, praktische Erfahrungen im kommunalen Bereich des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens einschließlich Bilanz- und Anlagenbuchhaltung sowie der angrenzenden Rechtsgebiete,
  • mehrjährige Führungserfahrung,
  • Kenntnisse der gültigen Fördermittelprogramme der Europäischen Union, des Bundes und des Freistaates Sachsen,
  • Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie
  • gute EDV-Kenntnisse und sicheren Umgang mit Microsoft-Office-Programmen. 
 
Verschwiegenheit, ein souveränes Auftreten, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungssicherheit und -geschick und Einfühlungsvermögen, sind unverzichtbare Voraussetzungen zur Besetzung dieser Stelle. Zudem werden Verantwortungsbewusstsein (insbesondere zur sparsamen und wirtschaftlichen Verwendung von Haushaltsmitteln), Serviceorientiertheit im Umgang mit Bürgern und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister und dem Stadtrat der Stadt Zschopau erwartet.
 
Es wird erwartet, dass der/die Bewerber/in seinen Wohnsitz in Zschopau hat/wählt, oder ihn ortsnah nimmt.
 
Wenn außerdem eine flexible Arbeitszeitgestaltung, hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement für Ihre Arbeitsaufgaben für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte steht Ihnen gern der Oberbürgermeister, Herr Arne Sigmund, unter der Rufnummer 03725 / 287 - 0 zur Verfügung.
 
Wir bieten Ihnen

Führungsposition mit anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeit in einer modernen Verwaltungsgemeinschaft
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen.
 
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 15.09.2017 direkt an: 
 
  
Große Kreisstadt Zschopau 
Oberbürgermeister - persönlich 
Altmarkt 2 
09405 Zschopau 
 
Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.
 
Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen.
 
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.12.2017 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.


 
Stellenausschreibung
Große Kreisstadt Zschopau
 
Die Große Kreisstadt Zschopau im Erzgebirge mit rund 13.000 Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Zschopau mit der beteiligten Gemeinde Gornau befindet sich im Süden Sachsens, unmittelbar neben Chemnitz gelegen. Charakterisiert wird das Stadtbild durch den Gegenpol der naturnahen Lage im malerischen Zschopautal und der vielfältigen, teilweise unter Denkmalschutz stehenden, Zschopauer Architektur.
Für den Bereich der Kernverwaltung ist die Stelle des

Bauamtsleiters (m/w)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt in Vollzeit, befristet für 2 Jahre gemäß § 31 TVöD (Führung auf Probe). Bei entsprechender Eignung ist eine unbefristete Weiterbeschäftigung vorgesehen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.
Der/Die Amtsleiter/in ist insbesondere verantwortlich für:
  • Städtebauliche Entwicklung, Stadtplanung und Aufgaben der Stadtsanierung und Städtebauförderung
  • Planung und Umsetzung der kommunalen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen bzw. Liegenschaften
  • Wahrnehmung gemeindlicher Belange und bauordnungsrechtlicher Angelegenheiten (wie bei Beratungen mit Bauaufsichtsbehörden, der Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen von Anhörungs- und Beteiligungsverfahren zu Bauanträgen und im Rahmen der Beteiligung von Trägern öffentlicher Belange unter Beachtung der Städteplanung, Baugesetze sowie weiterer Vorschriften)
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung bzw. Durchführung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
  • grundsätzliche Abstimmungen zu geplanten Investitions- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Selbständige Akquise und Beantragung von Fördermitteln
  • Tätigkeit im Bereich Hochwasserrisikomanagement und Gewässerschutz
  • Budgetverantwortung
  • Vorbereitung und Begleitung von Sitzungen der Gemeindeorgane
  • Führung des Leiters des Bauhofes
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen:
  • erfolgreicher Fach- oder Hochschulabschluss als Architekt/in, als Stadtplaner/in, als Bauingenieur/in oder vergleichbares Studium
  • fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Vergabewesens, des Bauplanungs- und Vertragsrechts (insbesondere in bauvertraglichen Angelegenheiten) und der HOAI
  • einschlägige Erfahrung im Hoch- und Tiefbau einschließlich Städtebau und Denkmalschutz
  • den Führerschein der Klasse B vorweisen.
Von Ihnen wird ein freundliches und konsequentes Auftreten, auch in Stresssituationen, erwartet. Sie sollten gute PC-Kenntnisse besitzen.
Fachliche Kompetenz sowie Kenntnisse in den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere auf den Gebieten des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Bau- und Planungsrechts, des Vertragsrechts und des Haushaltsrechts, werden verlangt. Die Bereitschaft fortwährender Fortbildung ist notwendig und setzen wir voraus.
Verschwiegenheit, ein souveränes Auftreten, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungssicherheit und -geschick und Einfühlungsvermögen, sind unverzichtbare Voraussetzungen zur Besetzung dieser Stelle. Zudem werden Verantwortungsbewusstsein (insbesondere zur sparsamen und wirtschaftlichen Verwendung von Haushaltsmitteln), Serviceorientiertheit im Umgang mit Bürgern und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister und dem Stadtrat der Stadt Zschopau erwartet.
Es wird erwartet, dass der/die Bewerber/in seinen Wohnsitz in Zschopau hat/wählt, oder ihn ortsnah nimmt.
Wenn außerdem eine flexible Arbeitszeitgestaltung, hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement für Ihre Arbeitsaufgaben für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte steht Ihnen gern der Oberbürgermeister, Herr Arne Sigmund, unter der Rufnummer 03725 / 287 - 0 zur Verfügung.
Wir bieten Ihnen
  • Führungsposition mit anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeit in einer modernen Verwaltungsgemeinschaft
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen.
 
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 30.09.2017 direkt an:
 
 
Große Kreisstadt Zschopau
Oberbürgermeister - persönlich
Altmarkt 2
09405 Zschopau
 
Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.
Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen.
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 30.09.2017 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.
 

 

Stellenausschreibung

Die Große Kreisstadt Zschopau im Erzgebirge mit rund 13.000 Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Zschopau mit der beteiligten Gemeinde Gornau befindet sich im Süden Sachsens, unmittelbar neben Chemnitz gelegen. Charakterisiert wird das Stadtbild durch den Gegenpol der naturnahen Lage im malerischen Zschopautal und der vielfältigen, teilweise unter Denkmalschutz stehenden, Zschopauer Architektur.

Für den Bereich der Kernverwaltung ist eine Stelle als

Standesbeamtin/Standesbeamter

zum 01.09.2017 zu besetzen. Die Stellenbesetzung erfolgt in Vollzeit, befristet als

Elternzeitvertretung bis April 2019. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Der/Die Standesbeamte/in ist insbesondere verantwortlich für:

  • Vorbereitung, Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen unter Berücksichtigung ausländischen Rechts
  • Bearbeitung und Beurkundung von Geburten und Sterbefällen unter Berücksichtigung ausländischen Rechts
  • Führung des elektronischen Personenstandsregisters (Eheregister, Lebenspartnerschaftsregister, Geburtenregister, Sterberegister)
  • Vornahme weiterer bzw. besonderer Beurkundungen nach dem Personenstandsgesetz unter Berücksichtigung ausländischen Rechts
  • Erteilung von Auskünften aus Personenstandsregistern und Sammelakten, Pflege der Sammelakten, Erhebung und Bearbeitung von Gebühren nach Personenstandsverordnung
  • Erledigung sonstiger standesamtlicher Aufgaben
  • Führung des Personenstandarchiv

Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich.

Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen:

  • Erfüllung der Voraussetzungen zur Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst
  • Teilnahme an einem Grundseminar mit Prüfung für neu zu bestellende Standesbeamte an der Akademie für Personenstandswesen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigeninitiative sowie sicheres Auftreten
  • ebenfalls sollten Kenntnisse im Datenverarbeitungsbereich mit den einschlägigen Softwareprodukten vorhanden sein, wie zum Beispiel Autista,
  • Bereitschaft zur Verlagerung der Arbeitszeit im Rahmen der vertraglich festgelegten Wochenarbeitszeit und an Wochenenden
  • Kenntnisse über das Personenstandsrecht (Dienstanweisung der Standesbeamten, PStG, PStV, LPartG, StAG, FamNamRG, EheschlRG)  
  • außerdem Kenntnisse über BVFG, AusLG und KonsularG
  • Führerschein Klasse B (nicht zwingend erforderlich)

Von Ihnen wird ein freundliches und konsequentes Auftreten, auch in Stresssituationen, erwartet. Sie sollten gute PC-Kenntnisse besitzen.

Fachliche Kompetenz sowie Kenntnisse in den einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, insbesondere auf den Gebieten des allgemeinen Verwaltungsrechts, Personenstandsrechts, des Internationalen Privatrechts und des Zivilrechts, werden verlangt. Die Bereitschaft fortwährender Fortbildung ist notwendig und setzen wir voraus.

Wenn außerdem eine flexible Arbeitszeitgestaltung, hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement für Ihre Arbeitsaufgaben für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für eine erste persönliche Kontaktaufnahme und weitere Auskünfte steht Ihnen gern Frau Aline Wüstner, unter der Rufnummer 03725 / 287 - 124 zur Verfügung.
Wir bieten Ihnen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten zur kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 31.07.2017 direkt an:

Große Kreisstadt Zschopau
Altmarkt 2
09405 Zschopau

 Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.

Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen.

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.08.2017 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Fachkräfteportal Erzgebirge

Yourfirm.de

Stellenanzeigen.de

www.meinejobs-chemnitz.de

www.neuvoo.de

http://de.jooble.org/stellenangebote/Zschopau?main

 
Gewerbeamt
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)3725 287157

Postanschrift: 
Stadtverwaltung Zschopau
Postfach 1180
09401 Zschopau

Öffnungszeiten:

Mo.

09.00 - 15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr
(Ämter der Stadtverwaltung geschlossen)

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 14.00 Uhr

Sa.

09.00 - 11.00 Uhr
(nur das Meldeamt und nach Terminvereinbarung)

Montag, Dienstag und Donnerstag ist das Bürgerbüro von 12.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

 

 

Formulare zum Thema

Gewerbeanmeldung

Download (PDF)
Amt24 - Onlineformular

Gewerbeabmeldung

Download (PDF)
Amt24 - Onlineformular

Gewerbeummeldung

Download (PDF)
Amt24 - Onlineformular

Gewerberegisterauskunft

Amt24 - Onlineformular

Reisegewerbekarte

Amt24 - Onlineformular

Tageshändler beim Wochenmarkt - Zulassungsantrag

Amt24 - Onlineformular

 
 
nach oben