Stellen & Praktika

Hier finden Sie Stellen- und Praktikumsangebote der Stadt Zschopau 

 

Stellenausschreibung

Große Kreisstadt Zschopau

Die Große Kreisstadt Zschopau im Erzgebirge mit rund 13.000 Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Zschopau mit der beteiligten Gemeinde Gornau befindet sich im Süden Sachsens, unmittelbar neben Chemnitz gelegen. Charakterisiert wird das Stadtbild durch den Gegenpol der naturnahen Lage im malerischen Zschopautal und der vielfältigen, teilweise unter Denkmalschutz stehenden, Zschopauer Architektur. 

Für den Bereich der Kernverwaltung suchen wir ab sofort eine(n)

Sachbearbeiter/-in technisches GLM (Gebäudeausrüstung),  Energiemanagement
 
 
Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben:
 
o  Planung, Vorbereitung und Umsetzungsbegleitung der technischen Gebäudeausrüstung
o  Betreuung von Neubau- und Unterhaltungsmaßnahmen der Straßenbeleuchtung, Störfallmanagement
o  Organisation Winterdienst und Straßenreinigung
o  Mitwirkung beim Breitbandausbau (Fördermittelbearbeitung, Begleitung der Planungs- und Fachfirmen)
o  Energiemanagement (Analyse und Bewertung von Verbrauchs- und Zählerdaten, Überprüfung der   
    Energiebeschaffung, Erstellung Wirtschaftlichkeitsanalysen, usw.)
o  Sicherstellung der fristgerechten Wartung und Instandhaltung aller betriebstechnischer Anlagen und
    Einrichtungen
 
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich. 
 
Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen:
 
o  Abschluss als staatlich geprüfte(r) Techniker/-in in einer bautechnischen Ausbildungsrichtung bzw. als staatlich
    geprüfte(r) Techniker für das Fachgebiet Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik oder eingleichwertiger Berufs- 
    bzw. Studienabschluss (z.B. Facilities Management) 
o  Kenntnisse im Instandhaltungs- und Projektmanagement, Baurecht, Vertragsrecht
o  wirtschaftliches Denken, sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten
o  einen eigenständigen und zielorientierten Arbeitsstil
o  sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
o  gute EDV-Kenntnisse
o  bürger- und teamorientiertes Arbeiten
o  Fahrerlaubnis Klasse B
 
Die Besetzung der Stelle erfolgt ab sofort und ist unbefristet.
 
Die Arbeitszeit wird in Vollzeit mit 40 Wochenstunden vereinbart. Die Vergütung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.
 
Bei Bedarf kann geprüft werden, ob eine Teilzeitbeschäftigung möglich ist.
 
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. 
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe,  wann Sie frühestens anfangen könnten, Ihrem Anschreiben, Lebenslauf, E-Mailadresse, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis richten Sie bitte bis zum 13.06.2018 direkt an: 
 
 
Große Kreisstadt Zschopau 
Frau Wüstner
Altmarkt 2 
09405 Zschopau
 
Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt. Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen.  
 
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.08.2018 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

 

Die Stadtverwaltung Zschopau schreibt hiermit eine Stelle als
 
Hausmeister/-in
 
aus.
 
Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben: 
 
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich. 
 
Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen:
 
Die Besetzung der Stelle ist unbefristet und erfolgt ab 12.11.2018.
Die Arbeitszeit wird in Teilzeit mit 35 Wochenstunden vereinbart. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD. Ein Wohnort in Zschopau/Krumhermersdorf ist von Vorteil.
 
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
 
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 24.06.2018 direkt an:
  
Große Kreisstadt Zschopau
-Personal-
Altmarkt 2
09405 Zschopau
 
Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
 
Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.
 
Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen. 
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.08.2018 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.
 

 

 

Fachkräfteportal Erzgebirge

Yourfirm.de

Stellenanzeigen.de

www.meinejobs-chemnitz.de

www.neuvoo.de

https://www.jobbydoo.de

www.jooble.org