Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Citizen Office / Tourist Information
Address:
Altmarkt 209405 Zschopau

Phone: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Website: http://www.zschopau.de

opening times:

Mon.

09.00 - 3.00 pm

Tue.

09.00 - 6.00 pm

Wed.

09.00 - 2.00 pm
(city offices closed)

Thu.

09.00 - 5.00 pm

Fri.

09.00 - 2.00 pm

Sat.

09.00 - 11.00 am
(the registration office open by appointment)

Monday, Tuesday and Thursday, the Community Office between 12.00 - 1.00 pm clock are closed.

Stellen & Praktika

Hier finden Sie Stellen- und Praktikumsangebote der Stadt Zschopau 
 
 

Große Kreisstadt Zschopau
 
Die Große Kreisstadt Zschopau im Erzgebirge mit rund 13.000 Einwohnern in der Verwaltungsgemeinschaft Zschopau mit der beteiligten Gemeinde Gornau befindet sich im Süden Sachsens, unmittelbar neben Chemnitz gelegen. Charakterisiert wird das Stadtbild durch den Gegenpol der naturnahen Lage im malerischen Zschopautal und der vielfältigen, teilweise unter Denkmalschutz stehenden Zschopauer Architektur. 
 
Wir suchen für den Kultur- und Tourismusbetrieb eine(n)
Sachbearbeiter Museum (m/w/d) 
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
 
  •  Durchführung von museumspädagogischen Angeboten
  •  Führung durch die Museumsausstellung
  •  Dienst an der Museumskasse und im Bistro
  •  Gäste- und Besucherbetreuung
 
Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.
 
Ihr Anforderungsprofil
 
  • abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Tourismus und Freizeit (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. gleichwertiger Berufsabschluss 
  • Kenntnisse über die Geschichte des Motorradbaus in Zschopau bzw. die Bereitschaft sich dieses Wissen schnellstmöglich anzueignen
  • Berufserfahrung im Kulturbereich und mit Museumsführungen
  • Kommunikativ, kundenfreundlich und teamorientiert
  • service- und dienstleistungsorientiertes Handeln
  • selbstbewusstes Auftreten, wortgewandt
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und an Feiertagen 
Wünschenswert:
 
  • Verwaltungserfahrung
  • Interesse an Technik, insbesondere für Motorräder
  • gute Englischkenntnisse
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • sicherer Umgang mit Computersoftware
  • Führerschein Klasse B 
Wir bieten Ihnen
 
  • befristetes Arbeitsverhältnis ab 01.11.2019 bis 31.08.2021 in Vollzeit
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 5, betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen bis zum 31.07.2019 direkt an:
 
Große Kreisstadt Zschopau
Frau Wüstner
Altmarkt 2
09405 Zschopau
 
Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 30.09.2019 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich zur Weitergabe Ihrer Bewerbungsunterlagen  an folgende Personenkreise bereit: Oberbürgermeister, Personalamt, Personalrat, Schwerbehindertenvertretung, Frauenbeauftragte, Vorgesetzte und Stadtrat.  Diese Personenkreise sind für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zuständig und Entscheidungsträger über den Bewerbungsausgang.
 
 
 
 
Wir suchen ab sofort, als Vertretung während des teilweisen Beschäftigungsverbotes und des anschließenden Mutterschutzes und  Elternzeit einen
Sachbearbeiter Personal (m/w/d) 
 
Die Stellenbesetzung erfolgt vorerst zu Einarbeitung mit 20 Wochenstunden, danach mit 40 Wochenstunden, befristet bis zur Wiederkehr der zu Vertretenden, längstens jedoch bis Dezember 2020.
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen
 
  • Personalbedarfsplanung und –entwicklung
  • Personalbeschaffung
  • Anlegen, Führen und Verwalten von Personalakten
  • Bearbeiten von arbeits-/dienstlichen Personalangelegenheiten
  • Gesundheitsförderung
  • Betreuung der Azubis als Ausbilder
  • Betreuung des Bundesfreiwilligendienstes, FSJ, der Praktikanten und sonstigen Beschäftigten im Rahmen von  Maßnahmen der Arbeitsagentur oder des Jobcenters
  • Betreuung und Überwachung der Zeiterfassung
Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. 
 
Ihr Anforderungsprofil
 
  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss
  • Kenntnisse im Arbeitsrecht, Sozialrecht und Tarifrecht 
  • Verschwiegenheit, soziale Kompetenz, Empathie 
  • Teamorientiert
  • Führerschein Klasse B
Wünschenswert wäre:
  • Ausbilderschein (AdA) bzw. Bereitschaft diesen zu Erlangen
  • Verwaltungserfahrung
Wir bieten Ihnen
  • befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (vorerst mit 20 Wochenstunden), ab sofort bis  31.12.2020
  • flexible Arbeitszeiten
  • tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, derzeit mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 8, 
  • betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse richten Sie bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie lückenlosem Tätigkeitsnachweis bis zum 05.07.2019 direkt an:
 
Große Kreisstadt Zschopau
Frau Wüstner
Altmarkt 2
09405 Zschopau
 
Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.
Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen. 
Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.08.2019 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.
Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich zur Weitergabe Ihrer Bewerbungsunterlagen  an folgende Personenkreise bereit: Oberbürgermeister, Personalamt, Personalrat, Schwerbehindertenvertretung, Frauenbeauftragte, Vorgesetzte und Stadtrat.  Diese Personenkreise sind für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zuständig und Entscheidungsträger über den Bewerbungsausgang.


Für die Kindertagesstätte Spatzennest suchen wir ab sofort einen
Hausmeister (m/w/d)
 
Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben:
 
  • Kleinstreparaturen, auch an Spielzeug und Möbeln
  • Anlagenbetreuung und - überwachung
  • Kontrollgänge, Funktionskontrolle und Durchführung von Wartungen
  • Beaufsichtigung von Handwerkern bei kleineren Reparaturen 
  • Winterdienst, auch an Sonn- und Feiertagen 
  • Pflege und Unterhaltung der Außenanlagen, hier insbesondere des großen Naturgartens der Einrichtung
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen
Die Aufzählung ist nicht abschließend. Änderungen des Aufgabengebietes sind möglich. 
Sie sollten folgende Anforderungen erfüllen:
  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung
  • handwerkliches Geschick
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamarbeit
  • körperliche Belastbarkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit (Wochenende, Feiertage, Feste)
  • Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und sicheres Auftreten
  • sehr guter Umgang mit Kindern, Eltern und Personal
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis ab sofort
  • tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst, derzeit mit Zuordnung zur Entgeltgruppe 5 
  • betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen nach Tarifvertrag
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 35 Stunden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf, E-Mailadresse, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte bis zum 19.07.2019 direkt an: 

Stadtverwaltung Zschopau 
Frau Wüstner
Altmarkt 2 
09405 Zschopau

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch in elektronischer Form übersenden. Nutzen Sie hierzu bitte die E-Mail-Adresse This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. . Bei Bewerbung auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels, bei Bewerbung auf elektronischem Weg das Datum des Posteingangsservers. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt. Bei eventuellen Vorstellungsgesprächen sind Prüfungszeugnisse im Original vorzulegen.  

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopien einzureichen. Diese verbleiben bei der Stadt Zschopau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet bzw. können bis zum 31.08.2019 im Personalamt abgeholt werden. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines entsprechend adressierten und frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich zur Weitergabe Ihrer Bewerbungsunterlagen  an folgende Personenkreise bereit: Oberbürgermeister, Personalamt, Personalrat, Schwerbehindertenvertretung, Frauenbeauftragte, Vorgesetzte und Stadtrat.  Diese Personenkreise sind für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens zuständig und Entscheidungsträger über den Bewerbungsausgang.

 
 
Initiativbewerbung Erzieher
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir immer eine(n) staatlich anerkannte(n), kompetente(n), engagierte(n), teamfähige(n) und verantwortungsbewusste(n)
Erzieher (m/w/d) 

Haben Sie Freude an der Betreuung, Förderung und Erziehung von Kindern im Krippen-, Kindergarten- und Hortalter während des gesamten Tagesablaufes auf der Grundlage des Sächsischen Bildungsplanes? Sie sind in der Lage, gemeinsam mit den Kindern, kreative Projekte zu planen, vorzubereiten und durchzuführen? Sind Sie bereit, sich regelmäßig weiterzubilden? Dann können Sie sich gerne bei uns initiativ bewerben. 

Ihre schriftliche Bewerbung mit Ihrem Anschreiben, Lebenslauf, E-Mailadresse, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen richten Sie bitte direkt an: 
Stadtverwaltung Zschopau 
Frau Wüstner 
Altmarkt 2 
 09405 Zschopau

 

  

 

Yourfirm.de

Stellenanzeigen.de

www.meinejobs-chemnitz.de

www.neuvoo.de

https://de.jobted.com/

www.jooble.org

www.adzuna.de

 
 
 
nach oben