Deutschčeský jazykEnglish
Veranstaltungen
Artikel
Kontakte
Bürgerbüro
Adresse:
Altmarkt 209405 Zschopau

Telefon: +49 (0)3725 2870

Fax: +49 (0)3725 287222

Webseite: http://www.zschopau.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.

09.00 -  15.00 Uhr

Di.

09.00 - 18.00 Uhr

Mi.

09.00 - 14.00 Uhr

Do.

09.00 - 17.00 Uhr

Fr.

09.00 - 14.00 Uhr

Sa.
(nur das Meldeamt nach Terminvereinbarung im Falle dringender Reisepass- und Ausweis-
angelegenheiten)

Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung
 
Vorhaben:      Baulicher Brandschutz  „August-Bebel“ Schule Zschopau 
Bauherr:         Große Kreisstadt Zschopau – Stadtverwaltung - 
Bauort:           Neckarsulmer Ring 17 in Zschopau
 
  1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau-Stadtverwaltung; Bereich/Abteilung: Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 37252870; Fax: +49 3725287204
  2. Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
  3. Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen
  4. Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag
  5. Ort der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Grund- und Oberschule August-Bebel Zschopau; Straße, Hausnummer: Neckarsulmer Ring 17; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland
  6. Art und Umfang der Leistung: Los 1 - Elektroinstallation: Im Rahmen der brandschutzmäßigen Ertüchtigung der August-Bebel Grund- und Oberschule ist in Bauabschnitten eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage und Brandmeldeanlage zu errichten. 1 Stück Zentralbatterie, 54 Stück Sicherheitsleuchten, 20 Stück Fluchtwegleuchten, 1 Stück Brandmeldeanlage, 20 Stück Handmelder, 76 Stück automatische Melder, 110 Stück akustische Signalgeber. ca. 2000 m Kabel und Leitungen in Teillängen, 75 Stück Flurleuchten, 2 Stück Hauptverteiler mit Einbauten. Die Arbeiten sind so zu fördern, dass der Ausführungszeitraum eingehalten wird.
  7. Es werden keine Planungsleistungen gefordert
  8. Aufteilung in mehrere Lose: nein
  9. Ausführungsfristen: Beginn: 25.06.2018; Ende: 03.08.2018
  10. Nebenangebote sind zugelassen: Nebenangebote sind nur zulässig in Verbindung mit einem wertbaren Hauptangebot nach VOB/A.
  11. Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
  12. Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de
  13. entfällt
  14. Frist für den Eingang der Angebote: 25.04.2018, 14:00 Uhr
  15. Angebote sind zu richten an: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau - Stadtverwaltung; Bereich/Abteilung: Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 37252870; Fax: +49 3725287204
  16. Angebote sind abzufassen in Deutsch
  17. Eröffnungstermin: Datum: 25.04.2018, 14:00 Uhr; Ort: Submissionsraum; Personen, die anwesend sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigte
  18. Sicherheiten: nicht angegeben
  19. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen nach der gültigen VOB
  20. Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
  21. Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit mit Angebotsabgabe seine Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifizierung e.V. nachzuweisen. Alternativ sind ist eine Eigenerklärung gemäß Formblatt 124 mit Angaben gemäß §6 Nr. 3 VOB/A, Buchstaben a bis i vorzulegen.Weiterhin sind auf Anforderung der Vergabestelle innerhalb von 6 Tagen der Nachweis der Betriebs-Haftpflicht- und - Unfallversicherung und die Urkalkulation vorzulegen.
  22. Bindefrist: 25.05.2018
  23. Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Landesdirektion Sachsen; Bereich/Abteilung: Dienststelle Chemnitz; Straße, Hausnummer: Altchemnitzer Str. 41; Postleitzahl: 09120; Ort: Chemnitz; Land: Deutschland
 
Vorhaben:      Baulicher Brandschutz „August-Bebel“ Schule Zschopau 
Bauherr:         Große Kreisstadt Zschopau – Stadtverwaltung - 
Bauort:           Neckarsulmer Ring 17 in Zschopau

  1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau - Stadtverwaltung; Bereich/Abteilung: Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 37252870; Fax: +49 3725287204
  2. Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
  3. Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen.
  4. Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag
  5. Ort der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Grund- und Oberschule August-Bebel Zschopau; Straße, Hausnummer: Neckarsulmer Ring 17; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland
  6. Art und Umfang der Leistung: Los 3 Baumeister, Trockenbau, Ausbau: 14,0 m² Abbruch Mauerwerkswände und Metallständerwände, 5 St Türöffnungen in Betonwände schneiden, 20,0 m² Zementestrich erneuern, 20,0 m² Bodenfliesen, 100,0 m² Malerarbeiten Wände, 188 m I90-Kanal, 36,0 m² Metallständerwände F90, 5,0 m² F90 Stahlträgerverkleidung
  7. Es werden keine Planungsleistungen gefordert.
  8. Aufteilung in mehrere Lose: nein
  9. Ausführungsfristen: Beginn: 18.06.2018; Ende: 03.08.2018
  10. Nebenangebote sind zugelassen: Nebenangebote sind nur zugelassen mit einem wertbaren Hauptangebot nach VOB/A.
  11. Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
  12. Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de.
  13. entfällt
  14. Frist für den Eingang der Angebote: 25.04.2018, 14:15 Uhr
  15. Angebote sind zu richten an: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau - Stadtverwaltung; Bereich/Abteilung: Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 37252870; Fax: +49 3725287204
  16. Angebote sind abzufassen in Deutsch.
  17. Eröffnungstermin: Datum: 25.04.2018, 14:15 Uhr; Ort: Submissionsraum; Personen, die anwesend sein dürfen: Bieter und deren Bevollmächtigte
  18. Sicherheiten: nicht angegeben
  19. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen nach der gültigen VOB
  20. Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter
  21. Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit mit Angebotsabgabe seine Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifizierung e.V. nachzuweisen. Alternativ sind ist eine Eigenerklärung gemäß Formblatt 124 mit Angaben gemäß §6 Nr. 3 VOB/A, Buchstaben a bis i vorzulegen. Weiterhin sind auf Anforderung der Vergabestelle innerhalb von 6 Tagen der Nachweis der Betriebs-Haftpflicht- und -Unfallversicherung und die Urkalkulation vorzulegen.
  22. Bindefrist: 25.05.2018
  23. Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Landesdirektion Sachsen; Bereich/Abteilung: Dienststelle Chemnitz; Straße, Hausnummer: Altchemnitzer Str. 41; Postleitzahl: 09120; Ort: Chemnitz; Land: Deutschland
 

Vorhaben:      Baulicher Brandschutz „August-Bebel“ Schule Zschopau
Bauherr:         Große Kreisstadt Zschopau – Stadtverwaltung -
Bauort:           Neckarsulmer Ring 17 in Zschopau
 a)         Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau-Stadtverwaltung;   Bereich/Abteilung:
             Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; E-Mail:
              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 3725287-0; Fax: +49 3725287-204
b)         Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c)         Die elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen
d)         Art des Auftrags: Einheitspreisvertrag
e)         Ort der Ausführung: Offizielle Bezeichnung: Grund- und Oberschule August Bebel Zschopau; Straße,
            Hausnummer: Neckarsulmer Ring 17; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land: Deutschland; Telefonnummer:
            +49 37256122; Fax: +49 3725371311
f)          Art und Umfang der Leistung: Los 2 Metallbau-Brandschutztüren-/Verglasung 16 St. Brandschutztüren T-30
            RS/F30 und Festfeldern mit Abmessungen von ca. B /H 1500 …7250mm / 2985mm
g)         Es werden Planungsleistungen gefordert: Werkplanung -Erstellung von Konstruktions- und Detailplänen
h)         Aufteilung in mehrere Lose: nein
i)          Ausführungsfristen: Beginn: 18.06.2018; Ende: 03.08.2018; Aufmaß für die Planung und Bestellung
            unmittelbar nach Auftragserteilung
j)          Nebenangebote sind zugelassen
k)         Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
l)          Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de
m)        entfällt
n)         Frist für den Eingang der Angebote: 21.03.2018 , 14:00 Uhr
o)         Angebote sind zu richten an: Offizielle Bezeichnung: Große Kreisstadt Zschopau - Stadtverwaltung;
            Bereich/Abteilung: Bauamt; Straße, Hausnummer: Altmarkt 2; Postleitzahl: 09405; Ort: Zschopau; Land:
            Deutschland; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ; Telefonnummer: +49 3725287-0; Fax: +49 3725287-204
p)         Angebote sind abzufassen in Deutsch
q)         Eröffnungstermin: Datum: 21.03.2018, 14:00 Uhr; Ort: Submissionsraum; Personen, die anwesend sein dürfen:
            Bieter und deren Bevollmächtigte
r)         Sicherheiten: nicht angegeben
s)         Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen: nach der gültigen VOB
t)          Rechtsform einer Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit
             bevollmächtigten Vertreter
u)         Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Unterlagen gemäß VOB/A §6a, Unterlagen gemäß
            SächsVergabeDVO vom 14.02.2013
v)         Bindefrist: 21.04.2018
w)        Vergabenachprüfstelle: Offizielle Bezeichnung: Landesdirektion Sachsen; Bereich/Abteilung: Dienststelle
            Chemnitz; Straße, Hausnummer: Altchemnitzer Str. 41; Postleitzahl: 09120; Ort: Chemnitz; Land: Deutschland
 
 
 
nach oben