Informationen zur Sitzung des Hauptausschusses am 10.03.2021

Wichtige Information aus der Sitzung des Hauptausschusses der Großen Kreisstadt Zschopau

 

OBERBÜRGERMEISTER

  • Ab 16.03.2021 wird der Wochenmarkt wieder stattfinden. Zum Verkauf dürfen nur Lebensmittel angeboten werden.
  • Die seit Mitte Januar im Stadtgebiet tätige Bürgerpolizistin hat ihre Tätigkeit wieder niedergelegt. Für die kommende Zeit wurde uns ein Ansprechpartner benannt.
  • Auf Anregung des Stadtrates eventuell einen gemeinsamen Bereitschaftsdienst der im Stadtgebiet gelegenen Apotheken einzuführen, hat der Oberbürgermeister am 15.02.2021 alle ansässigen Apotheken angeschrieben, ob diese Möglichkeit besteht. Diese haben in einem gemeinsamen Schreiben mitgeteilt, dass  für alle Pflicht ist, sich an einem überregionalen Bereitschaftsdienst zu beteiligen. Demnach kämen für Zschopau nur Zusatzdienste in Frage, welche aber aus personellen und finanziellen Gründen nicht realisierbar sind.

HAUPTAMT

  • Am 05.03.2021 wurde der Briefkasten an der Langen Straße Ecke Ludwig-Würkert-Straße durch die deutsche Post wieder angebracht.
  • Die Standesamtaufsicht hat eine Begutachtung des Schlossgeländes hinsichtlich der Bikerhochzeiten und Außentrauungen durchgeführt. Unter Berücksichtigung einzelner Auflagen steht den Trauungen, wie am 16.12.2020 im Stadtrat beschlossen, nichts mehr im Wege.

BAUAMT

  • Die Baugenehmigung für das Seniorenpflegeheim am Zschockeweg ist eingegangen.