Derzeitiges Baugeschehen

AKTUELLER STAND BAUMAßNAHMEN INNENSTADT ZSCHOPAU - 22.07.2022

 

SPERRUNG LANGE STRASSE

Seit Montag, den 18.07.2022  bis voraus. 12.08.2022 wird die Deckensanierung der Lange Straße durchgeführt. Die aktuelle Verkehrsführung bleibt dabei in den Grundzügen bestehen.

Die Rudolf-Breitscheid-Straße wird zwischen Lange Straße und An den Anlagen in beide Richtungen befahrbar sein, die Ampel An den Anlagen wird entsprechend ergänzt.

Die Ludwig-Würkert-Straße ist über das Pfarrgässchen zu erreichen. Die Kreuzung Schillerplatz bleibt befahrbar. Die Anlieferung von Geschäften erfolgt in Absprache mit der Baufirma. Um die Zufahrt für Anwohner zu gewährleisten, werden die Einbahnstraßen in Körner- und Marienstraße aufgehoben.

 

NEUMARKT

Die Arbeiten zur Umbindung der Medien zwischen Marktgässchen und Rudolf-Breitscheid-Straße wurden abgeschlossen und der Straßenbelag wieder hergestellt, sodass die Einschränkungen für den Verkehr aufgehoben werden konnten.

Im Anschluss wird die Bushaltestelle zwischen Neumarkt und Marktgässchen fertig gestellt und die Baustellensicherung zurückgebaut.

Die Pflasterarbeiten für die Parkplätze und Fußwege im Bereich des unteren Neumarktes sind im vollem Gange. Zeitnah werden auch da die ersten Teilbereiche der Bevölkerung zugänglich gemacht!

Alle am Bau Beteiligten arbeiten Hand in Hand und die Arbeiten liegen gut im Zeitplan!

DER WOCHENMARKT FINDET NACH WIE VOR AUF AUF DEM PARKPLATZ AN DEN ANLAGEN STATT!!

 

Mittelgasse Krumhermersdorf

Nachdem der Stülpnerweg im Juni nach der Sanierung für den Verkehr freigegeben werden konnte, steht das nächste Straßenbauvorhaben in Krumhermersdorf in den Startlöchern. Das Entscheidungsgremium der LEADER-Region Flöha- und Zschopautal e.V. hat am 01.07. ein positives Votum für den grundhaften Ausbau der Mittelgasse gegeben. Damit ist die Stadt Zschopau nun antragsberechtigt beim Erzgebirgskreis für die LEADER-Förderung. Bei veranschlagten Baukosten von ca. 401.000 werden 65 % Förderung gegenüberstehen. Es werden derzeit parallel der Förderantrag erstellt und die Ausschreibungsunterlagen erarbeitet, sodass im Frühjahr ein Baubeginn vorgesehen ist.

Weiterhin wurde im Entscheidungsgremium der LEADER Region die Installation einer Solar-Straßenbeleuchtung auf der Straße „Am Freibad“ für ca. 10.000 € befürwortet. Hier soll noch im Herbst mit der Maßnahme begonnen werden.