Louny

Ein Partnerschaftsvertrag wurde zwischen der Stadt Louny und der Stadt Zschopau bereits 1972 geschlossen. Von den Bürgermeistern beider Städte wurde 1991 der Partnerschaftsvertrag erneuert.

Das genaue Datum der Stadtgründung zu ermitteln, scheint ein unlösbares Problem der Historiker zu sein, es besteht jedoch kein Zweifel, dass ein kleines Dorf im 9 Jh. existierte, in der Nähe des Eger-Flusses, angeschlossen an die St.-Peters-Kirche.

Mitte des 13. Jh. gründete einer der Könige von Premys die Stadt und gab ihr den Status einer Königlichen Stadt. 1295 wird die Stadt erstmalig urkundlich erwähnt.

Baudenkmäler der Stadt sind Reste der spätgotischen Stadtbefes-tigungsanlage mit dem Saazer Tor (1500), die Dekanalkirche St. Nikolaus, erbaut 1518-1541, ein bedeutender Kirchenbau Böhmens und mittelalterliche Fresken in der Kirche zu Slavetin sowie das Schloss Krasny Dvur.

Kontakt

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an stadtmarketing@zschopau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.